Wärmeschutz ...


Durch stetig steigende Energiekosten, besonders bei den fossilen Rohstoffen und der Bestrebung, diese durch den Einsatz von erneuerbaren Energien zu ersetzen, werden ständig neue Produkte und Systeme entwickelt.

Es gibt zur Zeit kein Heizsystem, dass uneingeschränkt zu empfehlen ist. Bei jedem Bauvorhaben muss individuell geprüft werden, was unter energetischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten die sinnvollste Lösung ist.

Falls gewünscht, wird die Möglichkeit Fördermittel z.B. von der staatlichen KfW-Förderbank zu erhalten geprüft. Die Anträge hierzu werden dann von uns vorbereitet, die Berechnung entsprechend dem höheren Niveau geändert. Von der KfW werden hohe Ansprüche an die Prüfung der Ausführung gestellt.
Durch die Qualifikation von Herrn Hoß zum Energieeffizienz – Experten sind wir in der Lage, weiterhin den KfW – bzw. – BAFA Ansprüchen zu entsprechen.